Medienmitteilung vom 18. März 2019

Campaigning Summit Switzerland mit weiterem Partner für künstliche Intelligenz im Marketing

Dietikon. Der Campaigning Summit Switzerland steht ganz unter dem Motto «Campaigning im Zeitalter der Algorithmen». Digitalisierung auf der einen und das, was uns Menschen ausmacht auf der anderen Seite stehen im Fokus. Mit nexoya konnte nun ein weiterer Partner für Künstliche Intelligenz gewonnen werden. Die Marketing Intelligence Plattform dieses Startups ermöglicht es Marketern, automatisierte datengesteuerte und bessere Entscheidungen zu treffen, mittels der Zusammenführung von Analyse- und Kampagnendaten über API-Schnittstellen. nexoya wird am Campaigning Summit Switzerland mit einem Stand vertreten sein und einen Workshop anbieten. 


Gemäss eigenen Angaben ist nexoya «eine Marketing Intelligence Plattform, die es Ihnen ermöglicht, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen», damit man die richtigen Entscheidungen treffen und nachweisbar den Erfolg von Kampagnen erhöhen kann. Heutzutage arbeitet ein durchschnittliches digitales Marketing-Team mit zehn oder mehr Online-Marketing-Tools wie Salesforce, HubSpot, Google Analytics, Hootsuite, MailChimp und weiteren. Der Prozess für das Zusammentragen, Bereinigen, Analysieren und Interpretieren der Daten aus all diesen Tools ist schwierig, zeitaufwändig und teuer. Ausserdem wird die Landschaft mit jedem weiteren Kanal komplexer. Mit der Marketing Intelligence-Plattform von nexoya bekommen Anwender nun automatisiert ein solides Verständnis dafür, wie ihre Marketingkampagnen, Conversions, Klicks und andere KPIs sich entwickeln und können jede einzelne davon auf einer KI-basierten zentralen Plattform verfolgen.


«Wir haben schon immer Startups eine Plattform geboten, aber auf dieses freue ich mich ganz besonders», so Peter Metzinger, Veranstalter und Gastgeber des Campaigning Summit Switzerland. Er will nexoya in den wenigen verbleibenden Wochen bis zum Summit testen und dann ein erstes Feedback geben. Zudem sei das Angebot komplementär zu dem von Liquid Newsroom und Paixon, deren Vertreter als Referentin und Referenten Beispiele aus der Praxis von Künstlicher Intelligenz im Campaigning und Marketing zeigen werden.
Am 5. April treffen sich Experten der internationalen Campaigning-Szene aus den Branchen Kommunikation, Marketing, Change Management und Public Affairs bereits zum siebten Mal beim Campaigning Summit Switzerland.  


Ganz nach dem Motto «Networking, Inspiration und voneinander lernen» bietet der bisher jährlich stattfindende Campaigning Summit Switzerland Profis aus Verbänden, NGOs und Unternehmen eine einzigartige Plattform, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, spannende Kontakte zu knüpfen und sich zu vernetzen. Die Teilnehmenden sind Meinungsmacher und Querdenker unterschiedlichster Branchen, denen einzig und allein gemeinsam ist, dass sie Menschen dazu bewegen ihr Verhalten, Denken oder Einstellungen zu verändern. Der Blick über den Tellerrand ist dabei oft sehr hilfreich. 
Genau diesen zu bieten ist der Anspruch von business campaigning GmbH, der Nr. 1 für Campaigning in der Schweiz, die den Campaigning Summit Switzerland organisiert und massgeblich finanziert. Nach dem kommenden Campaigning Summit Switzerland wollen die Veranstalter eine einmalige Pause bis 2021 einlegen.


Der 7. Campaigning Summit Switzerland am 5. April 2019 steht ganz im Zeichen von «Campaigning im Zeitalter der Algorithmen». Partner, die den Campaigning Summit Switzerland ermöglichen, sind Booster Magazine, business campaigning GmbH, EMEX Management GmbH (Business Innovation Week), Greenfocus Communications Andrea Holenstein, Hochschule Luzern, Liquid Newsroom, nexoya, news aktuell (Schweiz) AG, Paixon GmbH, Papiersaal Zürich, persönlich Verlags AG, TICKETINO AG und Vögeli Druck AG.

 

Weitere Informationen: 
Peter Metzinger
Telefon +41 79 628 61 26
E-Mail summit@businesscampaigning.com
Website www.campaigning.swiss
Twitter @campaigning_ch

 

business campaigning GmbH ist seit 1997 die Nr. 1 für Campaigning in der Schweiz. Wir machen Kampagnen. Aber anders. Denn der Campaigning Ansatz basiert auf einer integrativen, cross-medialen und strategischen Denk- und Arbeitsweise und Campaigning ist die Kunst, alle Register ziehen zu können, um wirkungsvoll und effizient ein gegebenes Ziel zu erreichen und/oder Menschen zu bewegen.

© 2019 – Campaigning Summit Switzerland