Das Positioning Principle #1: Die mentale Lücke finden

Polarisieren, profilieren, positionieren. So lautet der Strategische Campaigning Grundsatz Nr. 1. Ganz nach dem Sprichwort "Der Mensch braucht Vergleiche. Der Glaube lebt vom Unterschied" muss ein Unternehmen zuerst eine Marktlücke finden, die es mit dem eigenen Markennamen füllen kann, um sich gegen Mitstreiter behaupten zu können. Dafür braucht es laut dem SCG1 lediglich eine einzigartige, nicht kopierbare und mitreissende Unternehmensphilosophie. Was man aus den „Computer-Kriegen“ der 1960er und 1970er Jahren für die Markenführung im digitalen Zeitalter lernen kann, zeigt der lesenswerte Beitrag vom letztjährigen Referenten des Campaigning Summits Michael Brandtner.

************* Promotion *************


Campaigning Innovation 2019 

Secure your ticket now: http://l.ticketino.com/CSCH19

2 Ansichten

© 2019 – Campaigning Summit Switzerland